Herzlich Willkommen

Unser Verein wurde in 1995 gegründet, den Verein haben die Leute aus dem verschiedenen Städten geschaffen, die im Verlauf von 25 Jahren haben als sein Platz an der Welt eine wunderschöne und gastfreundliche Ecke Region um Lublin – Kreis Lubartów gewählt, sie besitzen die Verantwortung für die Zukunft dieser Region. Sie wohnen in mehreren umliegenden Dörfern und sie beschäftigen sich mit Kunst- Bildungs- und Gesellschaftstätigkeiten.


Ewa Kozdraj
– Vorstand

Ich bin in Łódź in ein stürmisches Jahr 1968 geboren, wenn die Studentenrevolution viele Länder der Welt gegriffen hat. Seit 20 Jahren wohne ich im Lubartów Umgebung, nicht wegen der schönen Landschaft, sonder wegen der Leute, die hier wohnen. Wir wollten Ökodorf schaffen, von dem wir geträumt haben, aber es hat uns nicht geklappt, wenn wir hierher angekommen sind, war noch Kommunismus, aber wir versuchen die ganze Zeit die Menschen und Ort, in dem wir einmal verliebt haben zu beleben, unterstützen und anregen zu  Handlungen. Die soziale Tätigkeit in unserem Verein ist für mich der Sinn des Lebens, ein kleiner Ziegelstein und das erlaubt etwas Besseres zu bauen.


Nicole Grospierre-Słominska –  Sekretärin

Ich heiße Nicole und bin Französin. Ich wohne in Polen schon über 30 Jahre. Ich lebe auf dem Dorf. Ich habe hier Wurzeln geschlagen, die Kinder geboren. Das Haus hat für mich mein Mann – Stroh gebaut. Ich liebe die Erde tief, an dem ich leben kann. Ich höre nicht auf, mich für Schönheit unseres Planeten zu begeistern. Seit ich bewusst tätig bin. Ich versuche die Harmonie und die Gleichgewichtkeit in sich selbst und in Umgebung von mich zu wiederherstellen ( mit verschiedenem Ergebnis).  Ich bin an Ökodorf-Bewegung GEN beteiligt. Ich verbreite Die positive Nachrichten ( zur Zeit in Magazine : „ Vegetarische Welt“, „EMECHO“ und auch per Internet). Ich arbeite für die Mitwirkung zwischen meiner Gemeinde und der Gemeinde in Frankreich – Gourin. Ich propagiere und verkaufe EM – Effektive Mikroorganismen.  Letztens kam ich zum Schluss, dass ich am meisten mich wie die Heldin von großartiger polnischer Comics „Fruwalki“ fühle ( ich habe viel für meine Kinder vorgelesen). In dieser Comics ist eine Tante „Fru-bums“, die der Welt von der Zerstörung mithilfe hausgemachten Sirup rettet. Genau das ist es!





Elżbieta Rojek

Ich bin in Krasnystaw geboren. Ich bin auf dem Land aufgewachsen ( Żółkiewka und Wierzchowiny). Trotzdem, dass ich viele Jahre in verschiedenen Städten gewohnt habe, fühle ich mich wie ein Mädchen aus dem Land. Ich bin studierte ukrainische Philologin und auch Dank vieljährige Praktikum eine Sängerin und Schauspielerin. Das Aufnahme sozialer Tätigkeit war eine Antwort für die natürliche Notwendigkeit um anderen Menschen zu helfen. Im Verein die soziale und künstlerische Tätigkeit ergänzen sich perfekt.

Revisionskommission:
Krzysztof Grzegorczyk
Kacper Pęczuła
Elżbieta Pęczuła

Websitespflege : Kacper Pęczuła

Stowarzyszenie Dla Ziemi
Bratnik 5, 21-132 Kamionka
www: www.dlaziemi.org
e-mail: dlaziemi@dlaziemi.org
     

Ratuj Tybet     
                                                                                                                                   
Wszystkie prawa zastrzeżone dla Stowarzyszenia Dla Ziemi.
Design by pecza@o2.pl - KP.